top of page

Zucchini-Möhren-Kuchen

Aktualisiert: 6. Apr. 2022


Foto Weight Watchers Print Produkt
Foto: Stefan Schulte-Ladbeck

Zu einem besonderen Anlass, der jedes Jahr auf das selbe Datum fällt, habe ich mich mal wieder einer meiner Lieblingsbeschäftigungen, dem Backen, zugewandt.


Diesmal war der saftige Gemüse-Nuss-Kuchen dran.







Zutaten:

300g Möhren

200g Zucchini

5 Eier

150g br. Zucker

150g Haselnüsse

100g Paniermehl

1 TL Backpulver


Für den Guss:

100g Puderzucker

3 EL Zitronensaft



Zubereitung:

Möhren und Zucchini putzen und raspeln. Eier trennen. Eiweiße steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und Eigelbe unterrühren. Nüsse mahlen, Paniermehl und Backpulver mischen und unterheben. Zuletzt die Möhren- und Zucchiniraspel unterziehen.


Ich hatte nicht mehr genug Nüsse und habe dann einfach ein paar Mandeln als Ersatz genommen. Und wer mag kann auch noch ein paar Tropfen Bittermandelöl hinzufügen.




Dein Teig in eine runde, mit Backfolie ausgelegte

Springform füllen und bei 175°C (Gas:Stufe 2)

auf mittlerer Schiene

ca. 50-60 Min. backen.














Guten Appetit wünscht

Marita




52 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Löwenzahnhonig

Imkerei WedenHain

bottom of page