top of page
  • David

Weltpremiere - das Liza.network

Es ist uns eine große Ehre bei dieser Weltpremiere dabei sein zu dürfen!

Mehr oder weniger zufällig sind wir während der Beta-Phase von Liza auf sie, beziehungsweise den Gründer Roman, aufmerksam geworden.

Als Geburtstagsgeschenk erwarb Linda eine wunderschöne, handgefertigte Tasse bei Anja (wir berichteten schon von ihr).

Sie und Roman arbeiten gemeinsam an Liza und so erfuhren wir auch davon.

Weshalb treffen sie den Nerv der Zeit? weshalb ist es so wichtig mit Liza zu arbeiten? Und weshalb tut das nun, von Beginn an, auch der WedenHain?


In einem unserer Podcasts habe ich es schonmal erwähnt: Die menschliche Vernetzung ist wichtig für die Wertschöpfung und Bedürfnisbefriedigung.

Roman setzt noch einen oben drauf und stellt heraus, dass die mannigfaltigen Potenziale der Menschen miteinander vernetzt werden sollten, auf dass jeder seine Wünsche und Träume gemeinsam mit anderen erfüllen und erleben kann. Damit trifft er bei uns auf fruchtbaren Boden und es ist genau das, was wir wollen und auf andere Weise bereits begonnen haben. Wir sind sehr dankbar, dass er schon vor über zehn Jahren angefangen hat, eine solche Möglichkeit für uns alle zu erschaffen.


Zunächst wird das Netzwerk also dafür sorgen, dass jeder seine Fähigkeiten und Potenziale erkennt! Hier wird flächendeckend eine Lücke geschlossen, denn das Übermaß an Coaches und Entfaltern usw. stillt zwar den Bedarf nach individueller Entwicklung, mangelt aber an der Verbindung der entfalteten Potenziale.

Hier finden wir beides. Kostengünstig werden Menschen in analogen und digitalen Workshops verbunden.

Es wird eine Hilfestellung zur eigenen Potenzialerkennung und -Entwicklung und eine kurze Anleitung zur Bedienung der neuen Plattform gegeben.


Sogenannte soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram usw. sind ein alter Hut, nicht wirklich sozial und überkommerzialisiert. Der wahre Nutzen liegt nicht beim Wohle aller, sondern eher zentriert bei den Eignern...


Liza ist Non-Kommerziell und dient ausschließlich der Potenzialvernetzung, um gemeinschaftlich große Ziele zu realisieren, die der Einzelne zwar denken, aber nicht umsetzen kann.

In einer assoziativen Vollsatz-Suche verbindet dieses Netzwerk deinen formulierten Wunsch mit den Fähigkeiten von anderen Menschen.

Und konkret?


Angenommen du möchtest eine längere Fahrradtour unternehmen. Gerne in angenehmer Gesellschaft mit Leuten aus deiner Region. Dann formulierst du deinen Wunsch und Liza wird dir Menschen vermitteln und empfehlen, die dir dabei helfen können dein Ziel zu erreichen. Also erstmal Leute, die den gleichen Wunsch haben, aber auch welche, die damit Erfahrung haben. Zum Beispiel im Punkt Routenplanung, Schlauch-Flicken, Dynamo-Anbauen, Taschen- Packen usw. usf.


Was ich herausstellen möchte ist folgendes: Du gibst deinen Wunsch als vollständigen Satz ein und Liza wird alles was dazu dienlich ist, deinen Wunsch wahr zu machen, anbieten. Dies geschieht assoziativ auf der Grundlage einer Intelligenz. So weiß sie, dass jemand der Fahrrad fährt, auch Mal einen Reifen flicken muss, oder das eine Routenplanung wichtig sein kann. Du musst also deinen Bedarf nicht mehr bis ins letzte Detail ausformulieren oder eine anstrengende Schlagwort- und Synonymsuche starten.


Was wird wohl passieren, wenn dein Wunsch der Hausbau oder die Anlage eines permakulturellen Waldgartens ist und/oder du in absehbarer Zeit einen Kleinstbäuerlichen Betrieb gründen willst?

Es stehen dir plötzlich viele Menschen zur Seite, die dir in dem einen oder anderen Punkt behilflich sein können und wollen!

Diese Systematik funktioniert für den Privatanwender ebenso wie für gewerbliche. Die Leistungen können unterschiedlichst ausgeglichen oder verschenkt werden.


Es gab schon einen großen Belastungstest, nämlich den Film vom Gründer

Dem Wunsch Romans folgend haben viele Menschen ihre Fähigkeiten eingebracht, um einen qualitativ hochwertigen Film zu kreieren. Mit dem Bruchteil des üblichen Budgets ist dies arbeitsteilig gelungen!


Lasst uns gemeinsam große Projekte realisieren und unsere Vernetzung nun durch qualifizierte Fähigkeitsverknüpfung ergänzen. Dies wird analog, digital, regional, überregional und global funktionieren.


Linda, David und auch der WedenHain sind schon da, kommt gerne dazu.







David wird ab sofort als Ansprechpartner bezüglich Liza fungieren und Menschen bei der Bedienung unterstützen und Workshops anbieten.

Denn, wieviele Fähigkeiten, Wünsche und Potenziale kennst du von dir und von deinen Mitmenschen? Bei Liza sind sie verschriftlicht und man kann sich wundern, wie wenig man von seinen Mitmenschen bisher wusste.





326 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page